Start


Fachkräftenachwuchs für unsere Region

Heute ist der 28.09.2016.
Zur Zeit auf dieser Seite 2 User online
.

Die SINUS-Stiftung unterstützt langfristig den Aufbau von Bindungen zwischen Schülerinnen / Schülern und regionalen Unternehmen: durch konkretes Kennen lernen, durch kreative Aufgaben für Schüler in Unternehmen. Denn ohne den passenden Fachkräftenachwuchs kann sich die Wirtschaft nicht gut entwickeln und hätte die ganze Region keine Chance.

SINUS = Stiftung zur Integration von Nachwuchs in Unternehmen Südbrandenburgs. Der SINUS-Branchenschwerpunkt ist die regionale Metall- und Elektroindustrie. Darüber hinaus ist die SINUS-Stiftung branchenübergreifend an einer Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen interessiert. Ebenso sind die Schulen für uns wichtige Partner. Es geht um den Nachwuchs für die regionale Wirtschaft und um die Zukunft der Region.

Die SINUS-Stiftung wirkt in den Landkreisen Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz / Südbrandenburg und ist darüber hinaus für jede gute Zusammenarbeit offen.

Derzeitiger Schwerpunkt der Stiftungsarbeit ist die Unterstützung von Schüler AGs zur Berufsorientierung.


Aktuell

2014- Juni: Sparkassenstiftung Elbe-Elster fördert Rückkehrer - Tranee Master

Die Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" fördert auf Antrag der SINUS-Stiftung die Einstellung eines qualifizierten Trainees (Uni-Abschluss Master Soziologie) bei der EEPL GmbH, der gleichzeitig Rückkehrer in die Region Elbe-Elster ist. Die SINUS-Stiftung hat sich als ein Ziel gesetzt, Trainees für Unternehmen der Region zu gewinnen.

 

2011 - Juni: SINUS-Stiftung als Beispiel demografischen Wandels ausgezeichnet

Im Auftrag des Chefs der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, überbrachte am 16. Juni 2011 die Abteilungsleiterin Birgit Gidde die "Urkunde Demografischer Wandel" im Rahmen der Veranstaltung „Zukunftsforum“ in Finsterwalde-Massen. Gidde betonte: „Für eine Ausbildung muss heute kein Jugendlicher mehr Brandenburg verlassen. Es muss ins öffentliche Bewusstsein gelangen, dass es ausreichend Ausbildungsplätze gibt und die Möglichkeiten vielfältig sind.“ Ausführlich...

© SINUS-Stiftung Impressum Kontakt